Versandkostenfrei bei Paketversand ab 200€, bei Speditionsversand ab 500€.

space: Fragen und Antworten

Folgend finden Sie Antworten auf häufige Fragen zur Gardinenstange space. Sollten sich bei Ihnen dennoch weitere Fragen ergeben, zögern Sie bitte nicht. Kontaktieren Sie uns per Mail an verkauf@buchheister.de und unser Support Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten. Sie möchten uns persönlich sprechen? Unser Team freut sich schon auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer +49 (0) 2933 9762-60.

Artikel und Konfiguration

Muss ich die Gardinenstange noch kürzen?

Nein, unsere Gardinenstangen werden vor dem Versand auf Maß geschnitten und anschließend schnellstmöglich ausgeliefert. Daher ist es wichtig, dass die Angabe der Länge korrekt angegeben wird.

1
Was sind die Vorteile von einem Innenlaufsystem?

Ein großer Vorteil von Innenlaufgarnituren ist, dass die Gleiter in der Schiene am Wand- oder Deckenträger vorbeilaufen. So lassen sich die Vorhänge, auch über große Spannweiten hinweg, leicht und leise über die komplette Stangelänge bewegen. Die buchheister Innenlaufgarnituren bestechen zudem durch eine gute Gleitfähigkeit in den Profilen.

1
Wie viele Träger oder Gleiter sind bei meiner konfigurierten Designer-Gardinenstange space enthalten?

In der folgenden Tabelle sind die Anzahl an Trägern und Gleitern ersichtlich, welche im angezeigten Preis enthalten sind.
Legende: WT = Wandträger, DT = Deckenträger, T = Träger, G = Gleiter
Beispiel: Bei Konfiguration einer 135cm Einlaufstange mit Wandträger, sind im Preis 20 Gleiter und 2 Träger enthalten. (in Tabelle fett markiert)
Diese werden automatisch bei Bestellung mitgeliefert und nicht separat im Warenkorb angezeigt.

Länge cm1-Lauf2-Lauf
bis 100 G14 T2 G28 T2
bis 120 G16 T2 G32 T2
bis 140 G20 T2 G40 T2
bis 160 G22 T2 G44 T2
bis 180 G24 T2 G48 T2
bis 200 G26 T2 G56 T2
bis 220 G30 T2 G60 T2
bis 240 G32 T2 G68 T2
bis 260 G34 T3 G72 T3
bis 280 G36 T3 G76 T3
bis 300 G40 T3 G84 T3
bis 320 G42 T3 G88 T3
bis 340 G44 T3 G96 T3
bis 360 G46 T3 G100 T3
bis 380 G50 T3 G104 T3
bis 400 G52 T3 G112 T3
bis 420 G54 T3 G116 T3
bis 440 G56 T3 G120 T3
bis 460 G60 T3 G124 T3
bis 480 G62 T4 G128 T4
bis 500 G64 T4 G132 T4
bis 520 G66 T4 G136 T4
bis 540 G70 T4 G140 T4
bis 560 G72 T4 G144 T4
bis 580 G74 T4 G148 T4
bis 600 G76 T4 G152 T4
1
Ausklinkung? Was ist das?

Die Ausklinkung ermöglicht das einfache Einfädeln von Gleitern bei Innenlaufsystemen. Bei einer Rundrohrstange mit Ringen ist eine Ausklinkung somit nicht möglich. Bei Innenlaufstangen ohne Ausklinkung, muss das Endstück zum seitlichen Ein- und Ausfädeln entfernt werden. Sie können bei unseren Gardinenstangen die Ausklinkung links, rechts oder beidseitig konfigurieren. Dies vereinfacht das Abnehmen der Gardine, um diese beispielsweise zu reinigen. Die Ausklingung wird 3 cm vom Profilrand eingearbeitet. Damit die Gardinen nicht ungewollt aus der Ausklinkung rutschen, kann diese nach dem Ein- oder Ausfädeln einfach geschlossen werden.

1
Warum gibt es 1- oder 2-Laufstangen und wofür eignen sich diese?

Die Wahl zu einer Einlaufstange oder Zweilaufstange hängt stark vom eigenen Geschmack ab. Möchten Sie nur eine Fensterdekoration z.B. Raffrollos, Stores, Vorhänge oder ähnliches aufhängen, reicht eine einläufige Gardinenstange aus. Kombinieren Sie z.B. Gardinen mit Außenschals benötigen Sie eine zweiläufige Vorhangstange. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie oberhalb der Fragen.

1
Was ist der Unterschied zwischen Clic-Gleitern, X-Gleitern, etc.?

Die Clic-Gleiter werden in das Profil der Innenlauf-Gardinenstange bequem von unten eingeklickt. Man spart sich also das seitliche Einfädeln und muss auch die Endstücke zum Einfädeln nicht abnehmen. Der große Vorteil ergibt sich dann, wenn beim Einfädeln ein Gleiter übersehen wurde. Dieser kann so einfach in die Gardinenschiene geklickt werden. Zum Ausfädeln werden die Klickgleiter seitlich aus dem Profil geschoben.
Der Vorteil eines X-Gleiters liegt in der robusteren Konstruktion und kann besser für schwerere Gardinen benutzt werden. Auch sind die Laufeigenschaften eines X-Gleiters etwas besser.
Bei einer konfigurierten Gardinenschiene mit Ausklinkung können Gleiter allerdings einfach in die Gardinenschiene eingeführt werden. 
Gleiter mit Schnur eignen sich perfekt für einen gleichmäßigen Wellenvorhang, da diese beim Verschieben die weiteren Gleiter in einem bestimmten Abstand hintereinander herziehen.

Ösengleiter

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular